Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
8. Februar 2014 6 08 /02 /Februar /2014 19:41

Vom Alpen-Gasthof Tauernhaus starteten wir heute zu dritt unsere nächste Skitour. SAM 0787

Die Planneralm erweist sich heuer als mein beliebtestes Skitourengebiet.

comp DSC00373

Da selbst der Startpunkt oberhalb 1500m liegt, ist es auch im heurigen wamen Winter relativ schneesicher. 

SAM 0800

Zunächst gings neben der Skipiste hoch.
Vorbei an Tannen die gerade durch den Föhnsturm vom Schnee befreit wurden.SAM 0806

Unser erstes Ziel war schnell auserchoren. Schon von Weitem sieht man das Plannerkreuz 

comp DSC00383

welches wir relativ schnell erreichen.

SAM 0809

Hier gibt es angeblich einen Geocache. 

comp DSC00384

Lange konnte er sich nicht vor uns verstecken.

SAM 0810

Das Anstollen war durch den Neuschnee heute wieder mal ein leidiges Thema.

Dank Tonis "Antianstollspray" gings danach aber problemlos weiter.

SAM 0819

Erste gekonnte Abfahrt mit angefellten Ski. Das bereitete nicht nur Toni Freude.

SAM_0823.JPG

Rückblick auf die sonnenüberflutete Planneralm.

comp DSC00391

Nun folgten wir einer bereits angelegten Spur

SAM 0824mit den üblichen Spitzkehren aufwärts.

SAM_0828.JPGim steilsten Abschnitt kurz unterhalb des...

SAM 0829Plannerknots (1996m).

comp DSC00408

Zwar gings ab hier nicht mehr so steil weitercomp DSC00421dafür wars hier teilweise eisig und es blies ein unangenehm starker Föhnsturm.

comp DSC00412

Toni wollte noch weiter, aber Christa und ich überstimmten den ehrgeizigen Vize-ober-berg-titanen.

comp DSC00425

Rückzug :-)

SAM 0833

letzter Blick zurück zum "umschleierten" und verschmähten Hochrettelstein.

Hier erkennt man wie abgeblasen und eisig es war.  

comp DSC00430

Vermummt im stürmischen Gegenwind.

PlannerknotAuch die Sonne kämpfte gegen die Wolken an, blieb aber Dank des starken Windes letztlich vorherrschend. 

comp DSC00433

Wieder zurück am Plannerknot mit Blick auf Plannerseekarspitzecomp DSC00437-Kopie-1Am Plannerknot fellten wir ab, danach gabs eine feine Abfahrt im Pulverschnee.SAM_0857.JPGDie letzten 2 Stunden wurden dann mit Christa und Toni am Sessellift und den Skipisten der Planneralm verbracht.

Plan-Die schöne Tour im Kartenformat.

Fazit: Der Weg ist das Ziel ! (nicht immer ein Gipfel)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Wolfsblut - in Skitouren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

pauli 02/09/2014 10:48


hi martin schaut gut aus aber sehr windig.


habt ihr abgebrochen?


lg pauli

Wolfsblut 02/11/2014 21:02



Hi Pauli !


Ja richtig, wir haben aufgrund des Föhnsturmes abgebrochen.


LG Martin



Berge in spe /

Aw-Bergerl:
- Gunst
- Radingstein    
- Poppenberg
- Gumsenkogel
Wander- u. Bergtouren:    
- Hochplettspitz (1134m)
- Geißstein (1239m)
- Filbling (1307m)
- Kampermauer (1330m)
- Seespitz (1575m)
- Hagler (1669m)
- Gwöhnli-u. Hechlstein (1814m)    
- Rinnkogel (1823m)
- Ostrawitz (1823m)
- Kl.Scheibe (1836m) + Hirscheck
- Grünberg (1849m)
- Ausseer Zinken (1854m)
- Braunedel/Scharfen (1894m)
- Plassen (1958m)
- Eisernes Bergl (1964m)
- Wilder Jäger/ Gamsfeld (2027m)
- Kufstein (2049m)
- Zwölferkogel (2099m) via Grieskarsteig
- Leobner (2036m)
- Kaiserschild/Hochkogel (2084/2105m)
- E.Reichenstein (2165m)
- Lugauer (2217m)
- Kl.Priel (2136m)
- Kammspitze via Zirmelgrat (2139m)
- Grimming (2351m)
- Gr.Bösenstein (2448m)
- Greifenberg (2618m)
- Mosermandl (2680m)
- Hochwildstelle (2747m)
- Hochgolling (2860m)
- Hoher Sonnblick (3106m)
- Ankogel (3252m)
- Hocharn (3254m)
- Wiesbachhorn (3564m)  
- Großvenediger(3662m)
- Großglockner (3798m)
Trekking- od. Mehr-Tages-Touren: 
- Schladminger Höhenwanderweg (HW702)
- Karnischer Höhenwanderweg (4 Tage)    
- Gosaukammumrundung (2 Tage)
- Salzburger Almenweg
- Überschreitung Sengsengebirge (2 Tage)
- Überschreitung Totes Gebirge (2-3 Tage)
- Salzsteigweg 09 (437km)
Klettersteige:
- Hochkogelklettersteig (Ebensee)
- Obertraun (Nd. Sattelkogel 1248m)
- Outlaw+Kuckucksnest (Nd. Krippenstein 1989m)
- Wildenkar (Vd.Nd.Kreuz 2560m)
- Hochstaufen (1771m) via Pidinger-K.Steig
- Hoher Göll (2522m) via Mannlgrat
- Tieflimauer (1820) via Teufelsteig
- E.Reichenstein (2165m) via Grete-Klingersteig
- Natterriegel+Hexenturm (2170m) via Hexensteig
- Hochschwab (2277m) übers G'hackte
- Schöberl (2426m) via Moni+Steinbock- Kl.Steig
- Spitzmauer (2446m) über Stodertalersteig
- Hochkönig (2941m) via Königsjodler
"Genuss-Kraxln" bis SG I-II 
- Kl.Schönberg Nordkante
- Törlspitz (1589m)
- Falkenmauer (1589m)
- Das grüne Band (Kremsmauer)
- Schwarzenbach Schrofen   
- Zierlersteig (Traunstein)
- Hochthron Südgrat (2362m)
Ski- u. Schneeschuhtouren:
- Schneeröselkogel (1020m)
- Hoheneck (1165m)
- Rotwandl (1250m)
- Breitenberg (1412m)                 
- Pleschberg (1720m)
- R.Größtenberg (1810m)        
- Kl. Brieglersberg (2078m)
- Angerkogel (2114m)
- Lackner Miesberg (2232m)
- Kl. Reibn
- Rumplerrunde

Suche

meine höchsten Berge:

1.) Kitzsteinhorn (3203m) 14.08.12

2.) Urkundholm (3113m) 10.07.10

3.) Gr. Grieskogel (3066m) 15.08.12

4.) Wildes Mannle (3023m) 11.07.10

5.)  Dachstein (2995m) 16.08.09

6.) Cima Falcner (2988m) 14.08.13

7.) Medelzkopf (2760m) 14.06.09 

8.) Preber (2741m) 18.03.12 (Skitour)

9.) Scheichenspitze (2667m) 30.06.13

10.) Gamsfeldspitze (2655m) 30.06.13

11.) Cirspitzen (2592m) 12.09.09

12.) Zwölferspitze (2562m) 26.06.11  

13.) Eselstein (2552m) 29.06.13

14.) Gr. Priel (2515m) 26.09.09

15.) Elferkofel (2505m) 26.06.11

16.) Elferturm (2483m) 25.06.11

17.) Greim (2474m) 17.03.12 (Skitour)

18.) Schermberg (2396m) 21.08.11

19.) Warscheneck (2388m) 07.07.08

20.) Dreistecken (2382m) 17.11.12

21.) Hochtor (2369m) 03.10.10

22.) Hochhaide (2364m) 17.11.12

23.) Sinabell (2344m) 06.10.12

24.) Hochmölbing (2336m) 07.09.13

25.) Laubkogel (2319m) 09.06.09

26.) Zwölferkogel (2287m) 13.06.09

27.) Adm. Reichenstein (2251m) 06.11.11

28.) Sparafeld (2247m) 11.06.11

29.) Gr. Phyrgas (2244m) 29.06.08

30.) Frühmesser (2233m) 11.06.09

31.) Moserspitz (2230m) 17.11.12

32.) Filzenkogel (2227m) 06.07.11  

33.) Gr. Buchberg (2224m) 18.08.12

Archiv

Disclaimer

Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Mein Blog enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.