Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
15. August 2012 3 15 /08 /August /2012 08:34

Eigentlich ist es verpönt unter Bergsteiger, künstliche Aufstiegshilfen in Anspruch zu nehmen.
Ich tat es heute trotzdem. gletschterjet

Für 31€ gondelte ich rasch mal auf 3029 Meter hinauf.Topofszb

Man braucht tatsächlich fast keinen Schritt bergauf machen und schon ist man auf über 3000m. So lockt man den Massentourismus an. Aber okay - ich war ja heute ein Teil davon ... 

Tafel

Gleich hinter der Aussichtsplattform beginnt dann ein fast durchgängiges Seil, ...

KSH3

welches einem schnurstracks in nur 35min zum Gipfel hinaufführt.

KSH

Es sind nur knapp 180 Höhenmeter zu bewältigen und somit ist mein höchster Gipfel auch einer, der  bisher leichtesten und am schnellsten erreichte 3000er-Berge gewesen.

KSHB1

Das Wetter wechselte rasch von dichten Nebel bis stark bewölkt. Nur einmal erhaschte ich einen kurzen Blick zum Hocheisergletscher (unserem geplanten Ziel für morgen).

KSH1

In nur 20min bin ich wieder unten bei der Bergstation.

Pano

Schnell noch zur Aussichtsplattform und dann runter zur Mittelstation (Alpincenter)

Stütze

gestützt wird man hier übrigens von der höchsten Seilbahnstütze der Welt !

Stutze1.JPG

Ganze 113,60m ist dieses Monstrum hoch.

Krefelder

Entlang des Hochkammerweges (726) wandere ich am Gletschersee vorbei. Dahinter sieht man die Krefelder Hütte.

Kammerscharte

Weiter über die Hohe Kammerscharte (2689m)

KSTH5

Kurze Pause

Blick

Etwas später erblicke ich schon mein heutiges Ziel - die Fürthermoar-Alm.

5

Abstieg zur Alm

4

dabei machte ich Bekanntschaft mit einem deutschen Pärchen

3

Die Fürthermoaralm. Hier traf ich Toni, Andi und Christina, die zuvor noch zwei Klettersteige bei der Staumauer absolviert haben.

2

Mittwoch 15.August:
Um 7 Uhr starteten wir Richtung Hocheiser - unserem geplanten Ziel für heute.

KitzsteinhornBlick vom Kl. Grieskogel zum Kitzsteinhorn

Bergtitanen

Hier lässt es sich gut pausieren.Sendlgrat1

Entlang des Sedlgrates ging es dann teilweise ausgesetzt über die 3000er Marke.

Sendlgrat2

Kurz vor dem Gipfel verlangte eine ausgesetzte Stelle nochmal all unseren Mut ab.

Grat

Andi war zuerst oben, kehrte aber nochmal um, um Christina Mut zuzusprechen.
Ein vorbildlicher Bergführer :)

Grieskogel

Kurz vor 12 Uhr erreichten wir den Gipfel des Gr.Grieskogels (3066m)

Hocheiser

Blick vom Gr.Grieskogel zum Hocheiser (3206m)

Großglockner

Blick zum Großglockner

AundC

Während Toni und ich uns schwerenherzens für die Umkehr entschieden, gingen Andi und Christna über den Gletscher noch weiter, hinauf zum Hocheiser.

AufstiegHE

Lange sahen wir den beiden beim Gletscheraufstieg zu. Deshalb konnte ich den Weg gut nachvollziehen.

Blumen

Beim Abstieg blieb auch mal ein Blick für die Vegetation über :)

Wiesbachhorn

und nächste Hochtourenziele für nächstes Jahr ... wie das Gr.Wiesbachhorn (3564m)

Hohe Dock

oder die Hohe Dock (spitzer Berg im Hintergrund).

1

Mal schaun was meine Kondition zulässt.Sendlgrat3

Ich für mich kann sagen, dass ich heute wieder an meine Grenzen gegangen bin und es richtig war umzukehren.

Spaghetti

Das Abschlussmahl am Stausee Mooserboden versöhnte uns zusätzlich.

Mooserboden

Blick zur Fürthermoaralm und Stausee Wasserfallboden.

shuttle

Bei der Fürthermoaralm gönnten Toni und ich uns noch einen Kaffee, bevor es mit dem Shuttlebus ins Tal ging.

Griesskogel-PlanZuletzt noch die Tour im Kartenformat.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Christina 08/26/2012 08:28





 .... und meine ungewaschenen Haare sind nicht zu sehen

Wolfsblut 08/26/2012 10:23



... na so ein Glück 



Berge in spe /

Aw-Bergerl:
- Gunst
- Radingstein    
- Poppenberg
- Gumsenkogel
Wander- u. Bergtouren:    
- Hochplettspitz (1134m)
- Geißstein (1239m)
- Filbling (1307m)
- Kampermauer (1330m)
- Seespitz (1575m)
- Hagler (1669m)
- Gwöhnli-u. Hechlstein (1814m)    
- Rinnkogel (1823m)
- Ostrawitz (1823m)
- Kl.Scheibe (1836m) + Hirscheck
- Grünberg (1849m)
- Ausseer Zinken (1854m)
- Braunedel/Scharfen (1894m)
- Plassen (1958m)
- Eisernes Bergl (1964m)
- Wilder Jäger/ Gamsfeld (2027m)
- Kufstein (2049m)
- Zwölferkogel (2099m) via Grieskarsteig
- Leobner (2036m)
- Kaiserschild/Hochkogel (2084/2105m)
- E.Reichenstein (2165m)
- Lugauer (2217m)
- Kl.Priel (2136m)
- Kammspitze via Zirmelgrat (2139m)
- Grimming (2351m)
- Gr.Bösenstein (2448m)
- Greifenberg (2618m)
- Mosermandl (2680m)
- Hochwildstelle (2747m)
- Hochgolling (2860m)
- Hoher Sonnblick (3106m)
- Ankogel (3252m)
- Hocharn (3254m)
- Wiesbachhorn (3564m)  
- Großvenediger(3662m)
- Großglockner (3798m)
Trekking- od. Mehr-Tages-Touren: 
- Schladminger Höhenwanderweg (HW702)
- Karnischer Höhenwanderweg (4 Tage)    
- Gosaukammumrundung (2 Tage)
- Salzburger Almenweg
- Überschreitung Sengsengebirge (2 Tage)
- Überschreitung Totes Gebirge (2-3 Tage)
- Salzsteigweg 09 (437km)
Klettersteige:
- Hochkogelklettersteig (Ebensee)
- Obertraun (Nd. Sattelkogel 1248m)
- Outlaw+Kuckucksnest (Nd. Krippenstein 1989m)
- Wildenkar (Vd.Nd.Kreuz 2560m)
- Hochstaufen (1771m) via Pidinger-K.Steig
- Hoher Göll (2522m) via Mannlgrat
- Tieflimauer (1820) via Teufelsteig
- E.Reichenstein (2165m) via Grete-Klingersteig
- Natterriegel+Hexenturm (2170m) via Hexensteig
- Hochschwab (2277m) übers G'hackte
- Schöberl (2426m) via Moni+Steinbock- Kl.Steig
- Spitzmauer (2446m) über Stodertalersteig
- Hochkönig (2941m) via Königsjodler
"Genuss-Kraxln" bis SG I-II 
- Kl.Schönberg Nordkante
- Törlspitz (1589m)
- Falkenmauer (1589m)
- Das grüne Band (Kremsmauer)
- Schwarzenbach Schrofen   
- Zierlersteig (Traunstein)
- Hochthron Südgrat (2362m)
Ski- u. Schneeschuhtouren:
- Schneeröselkogel (1020m)
- Hoheneck (1165m)
- Rotwandl (1250m)
- Breitenberg (1412m)                 
- Pleschberg (1720m)
- R.Größtenberg (1810m)        
- Kl. Brieglersberg (2078m)
- Angerkogel (2114m)
- Lackner Miesberg (2232m)
- Kl. Reibn
- Rumplerrunde

Suche

meine höchsten Berge:

1.) Kitzsteinhorn (3203m) 14.08.12

2.) Urkundholm (3113m) 10.07.10

3.) Gr. Grieskogel (3066m) 15.08.12

4.) Wildes Mannle (3023m) 11.07.10

5.)  Dachstein (2995m) 16.08.09

6.) Cima Falcner (2988m) 14.08.13

7.) Medelzkopf (2760m) 14.06.09 

8.) Preber (2741m) 18.03.12 (Skitour)

9.) Scheichenspitze (2667m) 30.06.13

10.) Gamsfeldspitze (2655m) 30.06.13

11.) Cirspitzen (2592m) 12.09.09

12.) Zwölferspitze (2562m) 26.06.11  

13.) Eselstein (2552m) 29.06.13

14.) Gr. Priel (2515m) 26.09.09

15.) Elferkofel (2505m) 26.06.11

16.) Elferturm (2483m) 25.06.11

17.) Greim (2474m) 17.03.12 (Skitour)

18.) Schermberg (2396m) 21.08.11

19.) Warscheneck (2388m) 07.07.08

20.) Dreistecken (2382m) 17.11.12

21.) Hochtor (2369m) 03.10.10

22.) Hochhaide (2364m) 17.11.12

23.) Sinabell (2344m) 06.10.12

24.) Hochmölbing (2336m) 07.09.13

25.) Laubkogel (2319m) 09.06.09

26.) Zwölferkogel (2287m) 13.06.09

27.) Adm. Reichenstein (2251m) 06.11.11

28.) Sparafeld (2247m) 11.06.11

29.) Gr. Phyrgas (2244m) 29.06.08

30.) Frühmesser (2233m) 11.06.09

31.) Moserspitz (2230m) 17.11.12

32.) Filzenkogel (2227m) 06.07.11  

33.) Gr. Buchberg (2224m) 18.08.12

Archiv

Disclaimer

Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Mein Blog enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.