Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
21. August 2011 7 21 /08 /August /2011 08:03

Dieses Wochenende stand der Tassilo Klettersteig am Programm.DSCN2176 [1024x768]

Bei bestem Wetter trafen sich 7 Klettersteigbegeisterte beim Almtalerhaus.

117 5042

Schon hier erblickt man unser für morgen geplantes Gipfelziel - den Schermberg.

117 5044Zuerst mussten wir aber den langen Forstweg zurück zum Talschluss der Hetzau

DSCN2185 [1024x768]

was unserer guten Stimmung keinen Abbruch tat  

117 5051

Nach einer guten Stunde wurde das Gelände felsiger und steiler.

 DSCN2192 [1024x768]

Erste Seilsicherungen 

DSCN2200 [1024x768] erste Leitern...

117 5076

erste Räder... erste Räder ??

Wir staunten nicht schlecht als uns 2 Frauen mit ihren Moutainbikes huckepacks überholten.

Sie wollten morgen auf den Priel hinauf... ja was soll man da noch sagen.

117 5070

Die Welserhütte bereits in Sichtweite, kam aber mit oder ohne Rad nur langsam näher.117 5082

Beeindruckend, der steile Nordpfeiler des hohen Kreuzes mit all seinen Bändern und Felsstufen.

117 5084

Kurz vor der Hütte muss man nochmal rechts abbiegen, sonst verfehlt man die Hütte (merk da des Andi

 299101 2298258177432 1278461075 32757152 3382388 n

Die letzten Meter zur Hütte.

117 5086

Nach gut 3 Stunden haben wir es dann geschafft. Nachdem wir in Zimmer 22 eingecheckt haben, begrüßten wir auch unsere...117 5090

gut gelaunte "Stunden-später" Martina  ... es war aber eh nicht mal eine halbe Stunde Verspätung

117 5097 Viel Zeit zum Entspannen und Sonnenuntergang genießen blieb nicht, denn Abendessen gab es nur bis 20 Uhr.

DSCN2239 [1024x768]

Der Traunstein legte sich im abendlichen Licht zur Ruh

117 5103

Wir noch nicht ganz. Wir begrüßten Vroni die zur späteren Stunde noch zu uns gestoßen war, um uns morgen am Tassilo Klettersteig zu begleiten, ratschten und  schmökerten noch ein wenig in alten Klettersteig- und Hüttenbüchern, bis wir uns müde in unser 7-Betten-Komfort-Zimmer begaben.

318486_2298258417438_1278461075_32757153_2900342_n.jpg

na dann Gute Nacht !

DSCN2258 [1024x768]

Sonntag 21.August 2011:

117 5111

Die ersten Sonnenstrahlen beleuchten die Hetzaukögel. Nicht jeder von uns hat gut geschlafen, dennoch hieß es...

117 5112

Tagwache: 0600

Frühstück: 0630

Abmarsch: 0700

117 5120

Auch der Gänsemarsch zu Beginn erinnerte mich etwas ans Bundesheer

117 5121

Martina machte die ersten Führungskilometer

299941 2298258857449 1278461075 32757156 6399138 n

Hier gehts lang

117 5130

Nach ca. 30min erreichten wir den Einstieg zum Klettersteig

117 5136

Blick zurück zur Welserhütte.

TOPO

Auf jener Topo sind im Gegensatz zur Internettopo sogar 3 D-Stellen eingezeichnet.

DSCN2288 [1024x768]

Und los gehts...

DSCN2297 [1024x768]

Vroni in Action

117 5155

Bald war eine schöne Plattenquerung erreicht

117 5156

die sich als schönes Fotomotiv erwies.

117 5159

Katharina in action

117 5161

Martina ganz relaxed, wie ein Klettersteigprofi

117 5163Unsere erste längere Rast etwas unterhalb des Almtaler Köpfels

DSCN2340 [1024x768]  Blick zum Gipfel des Großen Priels

117 5200

Im Vordergrund unsere immer gut gelaunte Martina und im Hintergrund erblickt man bereits die Spitzmauer

DSCN2354 [1024x768]

Dann richteten wir unsere Blicke hinein in die gewaltige Schermberg Nordwand.117 5209Mit einer Wandhöhe von 1400m rangiert die Schermberg-Nordwand auf Platz 9 in Sachen höchste Bergwände der Alpen  117 5211

Das kleine Gipfelkreuz am Almtalerkopf ist da schon viel bescheidener 

117 5213

Katharina erreicht das Almtaler Köpfl

117 5242

und weiter gehts...

117 5224

im felsigen Zickzack auf und ab

117 5216

Der letzte lange Grat hinauf zum Schermberggipfel

117 5231117 5225 Wie kommt man da heil hinunter scheint Martina hier Andi zu fragen. 320511 2298264577592 1278461075 32757182 5051739 n

Nur eine frage des Teamworks ... Andi und Martina

117 5240

Letzter langer Anstieg zum höchsten Punkt hinauf

DSCN2385 [1024x768]

Gleich ist es geschafft

117 5245

Das Gipfelkunstwerk ist schon in Sichtweite

117 5256

und nach gut 4 Stunden Kletterei erklommen ! Juhuuu

117 5266

Dann gings zum gemütlichen Teil über

117 5270

Chillout

117 5261

Auch der Geocache wurde noch gefunden.

117 5267

Katharina, bitte creme dich ein. Die Sonne brennt hier heiß herunter  

DSCN2398 [1024x768]

Blick zu den beiden Ödseen

DSCN2396 [1024x768]

zum Nachbarberg, dem Großen Priel (2515m) im Osten

DSCN2391 [1024x768]

und zum König Dachstein im Süden

117 5272

Nach einer knappen Stunde am Gipfel starteten wir unseren Abstieg. Blick zurück zum "Geröllhaufen"

DSCN2405 [1024x768]

Der Abstieg erwies sich als nicht ganz ungefährlich.117 5282

Auch Schnee und Eisfelder mussten überquert werden

117 5287

bzw. abgerutscht

117 5276

Für mich war klar, den Priel müssen wir heute auslassen.

117 5295

Die Temperaturen ließen keine weiteren Anstrengungen mehr zu

117 5298

Der Abstieg war bei dieser Hitze schon anstrengend genug.

117 5300

Auch kein schattiges Platzerl mehr bei der Welserhütte. Jetzt hieß es viel trinken.

Vom restlichen Abstieg gibts kaum Fotos, denn selbst zum Fotografieren war es nun zu heiß geworden.117 5306

Doch am Ende durften Katharina und Martina nach ein paar "Notrufen" per Handy die letzten Kilometer sogar im Jeep des Hüttenwirtes mitfahren 

117 5311

Andi und ich ließen dieses erlebnisreiche Bergwochenende deftig ausklingen. Danach ging dieses tolle Bergwochende mit netter Begleitung zu Ende und ich denke letztlich hat es allen gefallen 

KarteTKL

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Silvi 09/14/2011 12:24



Wow, was für eine Landschaft.


Auf so einer Hütte würd ich auch gerne mal übernachten und dann Fotos machen vom Sonnenuntergang und früh Morgens vom Sonnenaufgang.


Irgendwann mach ich das mal, ganz bestimmt 


 


lg Silvi



Andreas 08/25/2011 16:52



Ich bin voll des Lobes für den ausführlichen und netten Tourenbericht. Wenn wir beim nächsten Mal nicht ganz so heißes Wetter erwischen, wird es noch schöner.



Wolfsblut 08/25/2011 17:05



Danke Andi für dein Kompliment  Unsere Unterhaltung beim Schweinsbraten hat gefruchtet.


Mehr nette Kommentare = mehr "verbalen" Senf meinerseits bezüglich Tourenbericht



Andreas 08/22/2011 21:22



Das war eine schöne Tour mit einer netten Gruppe mit einem atypischen Ende. Martin, das sind traumhafte Fotos, ich erwarte voller Spannung deinen verbalen Tourenbericht.



Martina 08/22/2011 20:13



ja gute Idee!



Martina 08/22/2011 19:28



Was soll ich sagen ... anstrengend, aber es hat sich echt gelohnt, traumhaft schöner Steig mit viel Fels und herrlicher Aussicht! A wunderbares Wochenende!



Wolfsblut 08/22/2011 19:46



Danke Martina  Wennst weiterhin so brave und liebe Kommentare ablieferst muss ich noch weitere Fotos
hineinstellen.  



Berge in spe /

Aw-Bergerl:
- Gunst
- Radingstein    
- Poppenberg
- Gumsenkogel
Wander- u. Bergtouren:    
- Hochplettspitz (1134m)
- Geißstein (1239m)
- Filbling (1307m)
- Kampermauer (1330m)
- Seespitz (1575m)
- Hagler (1669m)
- Gwöhnli-u. Hechlstein (1814m)    
- Rinnkogel (1823m)
- Ostrawitz (1823m)
- Kl.Scheibe (1836m) + Hirscheck
- Grünberg (1849m)
- Ausseer Zinken (1854m)
- Braunedel/Scharfen (1894m)
- Plassen (1958m)
- Eisernes Bergl (1964m)
- Wilder Jäger/ Gamsfeld (2027m)
- Kufstein (2049m)
- Zwölferkogel (2099m) via Grieskarsteig
- Leobner (2036m)
- Kaiserschild/Hochkogel (2084/2105m)
- E.Reichenstein (2165m)
- Lugauer (2217m)
- Kl.Priel (2136m)
- Kammspitze via Zirmelgrat (2139m)
- Grimming (2351m)
- Gr.Bösenstein (2448m)
- Greifenberg (2618m)
- Mosermandl (2680m)
- Hochwildstelle (2747m)
- Hochgolling (2860m)
- Hoher Sonnblick (3106m)
- Ankogel (3252m)
- Hocharn (3254m)
- Wiesbachhorn (3564m)  
- Großvenediger(3662m)
- Großglockner (3798m)
Trekking- od. Mehr-Tages-Touren: 
- Schladminger Höhenwanderweg (HW702)
- Karnischer Höhenwanderweg (4 Tage)    
- Gosaukammumrundung (2 Tage)
- Salzburger Almenweg
- Überschreitung Sengsengebirge (2 Tage)
- Überschreitung Totes Gebirge (2-3 Tage)
- Salzsteigweg 09 (437km)
Klettersteige:
- Hochkogelklettersteig (Ebensee)
- Obertraun (Nd. Sattelkogel 1248m)
- Outlaw+Kuckucksnest (Nd. Krippenstein 1989m)
- Wildenkar (Vd.Nd.Kreuz 2560m)
- Hochstaufen (1771m) via Pidinger-K.Steig
- Hoher Göll (2522m) via Mannlgrat
- Tieflimauer (1820) via Teufelsteig
- E.Reichenstein (2165m) via Grete-Klingersteig
- Natterriegel+Hexenturm (2170m) via Hexensteig
- Hochschwab (2277m) übers G'hackte
- Schöberl (2426m) via Moni+Steinbock- Kl.Steig
- Spitzmauer (2446m) über Stodertalersteig
- Hochkönig (2941m) via Königsjodler
"Genuss-Kraxln" bis SG I-II 
- Kl.Schönberg Nordkante
- Törlspitz (1589m)
- Falkenmauer (1589m)
- Das grüne Band (Kremsmauer)
- Schwarzenbach Schrofen   
- Zierlersteig (Traunstein)
- Hochthron Südgrat (2362m)
Ski- u. Schneeschuhtouren:
- Schneeröselkogel (1020m)
- Hoheneck (1165m)
- Rotwandl (1250m)
- Breitenberg (1412m)                 
- Pleschberg (1720m)
- R.Größtenberg (1810m)        
- Kl. Brieglersberg (2078m)
- Angerkogel (2114m)
- Lackner Miesberg (2232m)
- Kl. Reibn
- Rumplerrunde

Suche

meine höchsten Berge:

1.) Kitzsteinhorn (3203m) 14.08.12

2.) Urkundholm (3113m) 10.07.10

3.) Gr. Grieskogel (3066m) 15.08.12

4.) Wildes Mannle (3023m) 11.07.10

5.)  Dachstein (2995m) 16.08.09

6.) Cima Falcner (2988m) 14.08.13

7.) Medelzkopf (2760m) 14.06.09 

8.) Preber (2741m) 18.03.12 (Skitour)

9.) Scheichenspitze (2667m) 30.06.13

10.) Gamsfeldspitze (2655m) 30.06.13

11.) Cirspitzen (2592m) 12.09.09

12.) Zwölferspitze (2562m) 26.06.11  

13.) Eselstein (2552m) 29.06.13

14.) Gr. Priel (2515m) 26.09.09

15.) Elferkofel (2505m) 26.06.11

16.) Elferturm (2483m) 25.06.11

17.) Greim (2474m) 17.03.12 (Skitour)

18.) Schermberg (2396m) 21.08.11

19.) Warscheneck (2388m) 07.07.08

20.) Dreistecken (2382m) 17.11.12

21.) Hochtor (2369m) 03.10.10

22.) Hochhaide (2364m) 17.11.12

23.) Sinabell (2344m) 06.10.12

24.) Hochmölbing (2336m) 07.09.13

25.) Laubkogel (2319m) 09.06.09

26.) Zwölferkogel (2287m) 13.06.09

27.) Adm. Reichenstein (2251m) 06.11.11

28.) Sparafeld (2247m) 11.06.11

29.) Gr. Phyrgas (2244m) 29.06.08

30.) Frühmesser (2233m) 11.06.09

31.) Moserspitz (2230m) 17.11.12

32.) Filzenkogel (2227m) 06.07.11  

33.) Gr. Buchberg (2224m) 18.08.12

Archiv

Disclaimer

Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Mein Blog enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.